Lucas POV

Avatar
Aus der Sternenmitte bin ich der dritte von Links.
cry
cry
12:50 PM
Poolboy hat es mit ein paar ein paar starken Chemikalien und Technik in den Griff bekommen. 🩳
posted by Lucas Lucas
cry
2:49 AM
Unser Pool ist jetzt ein Teich. 🦆
posted by Lucas Lucas

Ich wollte noch ein kleines Update zur Situation hier vor Ort geben.

Mittlerweile hat die Polizei angefangen hart durchzugreifen. Wir haben von mehreren Restaurants mitbekommen, die "Opfer" einer spontanen Razzia wurden. Dabei wurden alle Mitarbeiter und alle Gäste im Restaurants festgenommen. Seit dem scheinen es alle Restaurants verstanden zu haben und bieten keine Sitzplätze mehr an. Zusätzlich müssen alle nicht-essentiellen Geschäfte geschlossen werden. Ich kann noch nicht genau sagen, wie das umgesetzt wird weil ich schon seit fast einer Woche nicht mehr wirklich vor der Haustür war. Ich war gestern Abend kurz in einer Apotheke und die Straße fühlte sich schon ein bisschen leerer als sonst an.

Heute Morgen habe ich noch mitbekommen, dass der Impfstoff der Firma Sinopharm (China) bald in bestimmten Apotheken zum freien Verkauf angeboten wird. Zwei Dosen sollen angeblich um die 40 € kosten. Für die Injektion werden noch mal rund 14 € fällig.

5:38 AM
posted by Lucas Lucas
cry
5:08 AM
🪁🪁🪁
posted by Lucas Lucas
10:22 AM
posted by Lucas Lucas

Ich wollte mich kurz zur Situation hier auf Bali äußern. Die Covid-19-Zahlen sind in den vergangen Wochen wieder stark angestiegen und in ganz Indonesien und vor allem in Jakarta/Java macht die zweite Welle den Krankenhäusern schwer zu schaffen. Notleidende müssen teilweise stundenlang Reisen um zu einem Ort zu gelangen an dem sie versorgt werden können. Die nationale Impfkampagne geht bei weitem nicht so schnell voran wie sich die Regierung das vorstellt. Das Vertrauen der Bevölkerung in die Regierung ist sehr gering und wurde gefühlsmäßig durch die neuen Maßnahmen noch geringer. Durch Gespräche mit Einheimischen muss ich auch öfter feststellen, dass das Land ein enormes Problem mit Social Media und den dort herumschwirrenden Gerüchten/Falschinformationen über die Impfstoffe und die Absichten der Regierung hat. Ein sehr ähnliches doch weitaus ausgeprägteres Phänomen, dass ich auch in Deutschland bezeugen musste.

Die Zentralregierung hat neue Notfallbeschränkungen verordnet die zunächst vom 3. bis 20 Juli gelten sollen. Bali hat diese angeblich schon am 1. Juli implementiert. Im Endeffekt sieht das im Moment so aus, dass manche Restaurants geschlossen sind, manche um 8 Uhr abends schließen müssen und die Strände sind bis auf weiteres gesperrt. Die Regeln für Ausländer wurden noch mal angezogen. Hier wurde bei Verstößen gegen die Hygieneregeln zuvor ein Bußgeld von ca. 60 € verlangt. Von nun an droht sofortige Deportation. Ob diese Regeln in der Praxis auch so umgesetzt werden wage ich zu bezweifeln. In Indonesien herrscht übrigens schon das ganze Jahr eine generelle Maskenpflicht. Also auch auf der Straße. Wer vor die Haustür geht muss eine Maske tragen.

Die Regeln mit den geschlossenen Restaurants wird nicht wirklich umgesetzt. Als wir die letzen Tage durch die Gegend gefahren sind lässt sich nicht wirklich ein Muster (Korruption) erkennen warum manche Restaurants noch geöffnet sind und andere nicht. Das Problem ist jetzt allerdings, dass die Restaurants die noch geöffnet sind wesentlich voller werden weil das Angebot kleiner wurde.

Für Sabrina und mich bedeuten all diese Änderungen eigentlich nicht wirklich viel. Wir hatten mit den Hygieneregeln noch nie ein Problem. Sich die Hände zu waschen bevor man isst gehört hier sowieso zum guten Benehmen. Vor allem weil man manche Speisen mit der Hand ist. Da macht das Hände waschen vor Restaurants oder Geschäften doch wirklich nichts aus. Wir können in der nahen Zukunft zwar nicht mehr essen gehen aber weiterhin alle Leckereien bestellen. Auch gerne mehrmals am Tag.

Ich plane mich mit AstraZeneca impfen zu lassen weil ich laut EU ein europäisches Impfzertifikat bekomme wenn ich mich mit einem von der EU zugelassenen Vakzine impfen lasse. Ich hoffe das wird wirklich funktionieren. Meines Wissens nach steht Indonesien nur AstraZeneca und Sinovac (China) zur Verfügung. Das Vertrauen der Bevölkerung in beide Stoffe ist ziemlich gering. Bei Sinovac ist das Problem das Herkunftsland China, das scheinbar immer erstmal skeptisch betrachtet wird und bei AstraZeneca ist das Vertrauen gering wegen der bekannten Gründe.

10:22 AM
posted by Lucas Lucas
10:31 AM
Double Royale With Cheese
posted by Lucas Lucas
cry
12:44 PM
Pangsit goreng & Cwie mie ayam jamur
posted by Lucas Lucas
12:44 PM
Happy Cola = Coca Cola + Kondensmilch
posted by Lucas Lucas